...
Daniela und Torsten Esch

Turniertraining Latein, Latin Lady, Breitensport

Trainerprofil
...
Anja Heimes & Kurt Wagener

Salsa, Discofox

Trainerprofil
...
Saskia Roth

Zumba, Breitensport

Trainerprofil
...
Kathrin Braun

Piloxing

Trainerprofil
...
Klaus Genterczewsky

Turniertraining Standard

Trainerprofil
...
Barbara Ebertz

JMC, Breitensport

Trainerprofil
...
Becci

Hip Hop / Commercial

Trainerprofil folgt
...
Susanne Wolf

Seniorensport, Rückenfit

Trainerprofil folgt
...
Thomas Renkel

Line Dance

Trainerprofil folgt
...
Emily Jakobson

Tänzerische Früherziehung, Kindertanzen

Trainerprofil folgt

Daniela und Torsten Esch

Sie gehören zu den besten und erfolgreichsten Trainern im Tanzsportverband Rheinland-Pfalz.

Die Beiden haben selbst sehr erfolgreich bei den Amateuren und Professionals getanzt, bis sie 2006 ihren Rücktritt aus dem aktiven Tanzsport erklärt haben. Seit diesem Zeitpunkt konzentrieren sie sich ganz auf ihre Trainertätigkeit und begleiten viele Paare vom Start bis in die höchste Turnierklasse, die S-Klasse. Zu ihren Schützlingen gehören u. a. Deutschland Cup Gewinner, Finalisten des Deutschlandpokals HGR II S und der Deutschen Meisterschaft 10 Tänze, sowie Semifinallisten der Deutschen Meisterschaften Jugend A Latein. Sie holten, seitdem sie in Rheinland-Pfalz unterrichten, über 120 Landesmeistertitel und zahlreiche Vizelandesmeistertitel und Bronzemedaillen mit ihren Paaren. Daniela hat als Trainerin an der Beijing Dance Academy of China unterrichtet. Sie hat Kindern, Jugendlichen und Profipaaren ihr Wissen weitervermittelt. Diese Paare standen bei den wichtigsten internationalen Turnieren im Semifinale und Finale (z.B. Blackpool und Cervia…).

Das Erfolgsrezept ihres Trainings ist der hohe Stellenwert, den die beiden dem kontinuierlichen Training der Basics einräumen, gepaart mit dem unermüdlichen Willen, immer noch ein bisschen mehr aus den Paaren rauszuholen. Daniela ist im Besitz der Trainier DTV/DOSB B-Lizenz und der Wertungsrichter A Latein / C Standard Lizenz. Torsten ist im Besitz der Wertungsrichter S-Latein / C Standard und PD Latein/Standard Lizenz.

Anja Heimes und Kurt Wagener

Sie unterrichten seit 2009 gemeinsam im Bereich Discofox/Salsa. Seit frühester Jugend hat Anja in verschiedenen Tanzsport-Vereinen Standard / Latein im Bereich Turniersport getanzt, gemeinsam mit Kurt hat sie dann Salsa und Discofox für sich entdeckt.

Kurt tanzt seit 1985 Discofox, seit 1995 Salsa, und gemeinsam mit Anja haben die beiden einige Titel "eingeheimst" ....

2014 : Deutsche Meistershaft SALSA : Platz 7
2016 : West-European Championship Merengue, PLATZ 1
2016 : West-European Championship Bachata , PLATZ 3
2016 : West-European Championship DISCOFOX, Platz 5
2017 : German Masters open SALSA : Platz 2

Anja Heimes ist lizensierte Trainerin C, Kurt ist Instructor Salsa, Discofox und Latein

In einer absolut lockeren und entspannten Atmosphäre unterrichten die beiden mit viel Humor und nehmen so ihren Schülern die Hemmschwelle zum Tanzen . Wichtig ist beiden die Individualität ihrer Schüler: "Wir möchten keine einheitlichen Tänzer ausbilden, sondern Individualisten" ! Oder, auf kölsch: Jeder Jeck es anners !

Saskia Roth

Wenn man die Leidenschaft für das Tanzen hat, beschränkt sich dies nicht nur auf eine Disziplin. Nachdem ich im Hip Hop und Lateinbereich diverse Erfolge feiern durfte, habe ich mit Zumba eine Möglichkeit gefunden, die verschiedensten Tanzstile mit Fitness zu verbinden. Und das Beste dabei ist, dass jede Trainingseinheit eine Party ist und jeder mitmachen und die Lebensfreude teilen kann.

  • Trainerin Zumba seit 2018
  • Erster Tanzunterricht im Alter von 3 Jahren
  • Erster Lateinunterricht im Alter von 11 Jahren

Tänzerische Erfahrungen

  • 8 Jahre Video Clip Dancing und Hip Hop
  • 15 Jahre Latein
  • 5 Jahre Zumba

Tänzerische Erfolge

  • Finale Deutsche Meisterschaft Video Clip Dancing
  • Landesmeister Hauptgruppe B Latein
  • Semifinale Holland Masters Jugend Latein
  • Finale Blaues Band der Spree Hauptgruppe A Latein
  • Finale Hessen Tanzt Hauptgruppe A Latein
  • Finale Dance Comp Hauptgruppe A Latein
  • Semifinale Deutsche Meisterschaft Hauptgruppe A Latein
  • Finale Landesmeisterschaft Hauptgruppe S Latein
  • Finale Rising Stars Latein Aachen
  • Finale Rangliste S Latein Fürth

Kathrin Braun

Kathrin Braun geb. 14.03.1983 in Koblenz

Seit meinem 5. Lebensjahr interessiere ich mich für die „Welt des Tanzens„. Ich fing 1988 im Redoute bei den Eheleuten Goebel an Standard- und Latein Tänze zu lernen. Im Teenager alter hörte dies auf, da es hier nicht mehr möglich war „Mädchen - Mädchenpaare„ zusammen zu Stelen und es leider an einem männlichen Partner mangelte. Daher ging ich in die Hip Hop-Schiene über und trainierte bei Stepps unter Chamy Rahja. Anfang 2014 machte ich die Ausbildung zum Piloxing - Instructor. Hier war ich angestellt bei Mperium Emmelshausen und gab dort 1 x die Woche einen festen Kurs. Im November 2014 folgte die Ausbildung als Jumping - Instructor. Inzwischen hatte ich das Kursangebot ausgebreitet und ich hate 4 Kurse in der Woche in diesem Fitnessstudio. Auf Grund eines Umzuges, musste ich leider schweren Herzens meine Tätigkeit dort kündigen. Somit wurde ich Springerin Five Star Neuwied bis heute.

Da dies leider nicht meine Erfüllung ist, ab und zu mal einen Kurs zu geben, erfreue mich sehr über die neue Gelegenheit.

Klaus Genterczewsky

Trainer A-Standard

5-facher Landesmeister der S-Klasse
1. Platz Ranglistenturnier Senioren I Wolfsburg 2014
2. Platz WDSF Open Antwerpen
1. Platz WDSF Open Kopenhagen 2014
5. Platz WDSF Open Blaues Band der Spree 2015
2. Platz Hessen tanzt 2015
3. Platz WDSF Open Paris 2015
3. Platz Deutsche Meisterschaft 2015
2. Platz Deutsche Rangliste 2015
6. Platz Weltrangliste 2015

Barbara Ebertz

Selbst angefangen zu tanzen habe ich mit 5 Jahren im Ballett in Ahrweiler.

Mit 11 Jahren bin ich zum Jazzdance gekommen und habe mit 16 Jahren bereits mehrere Workshops in Moderndance besucht.

Mit 18 bin ich für 3 Monate das erste Mal nach England zur Jazzdance Ausbildung.

Selbst habe ich noch 20 Jahre Standard getanzt.

2015 dann die Ausbildung zur Tanz und Bewegungspädagogin, seit 2009 Unterrichte ich Jazzdance Moderndance und Contemporary.